Skip to main content

Entwicklung der Kulturlandschaft

  • Bork, H-R., Bork, H., Dalchow, C., Faust, B., Piorr, H.-P., & Schatz, T. (1998): Landschaftsentwicklung in Mitteleuropa. Klett-Perthes, Gotha und Stuttgart.
  • Küster, H. (2010): Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa - Von der Eiszeit bis zur Gegenwart. C.H. Beck, München.
  • Küster, H. (2008): Geschichte des Waldes - Von der Urzeit bis zur Gegenwart. C.H. Beck, München.
  • Weber, H. (2008): Gebüsche, Hecken Krautsäume. Eugen Ulmer, Stuttgart.
  • Dierschke, H. & G. Briemle (2002): Kulturgrasland. Eugen Ulmer, Stuttgart.
  • Müller, J. ( 2005): Landschaftselemente aus Menschenhand - Biotope und Strukturen als Ergebnis extensiver Nutzung. Spektrum Akademsicher Verlag, München.
  • Geographisches Institut der Ruhruniversität Bochum & Kommunalverband Ruhrgebiet (Hrsg.) (1993): Vor Ort im Ruhrgebiet - Ein Geograophischer Exkursionsführer. Verlag Peter Pomp, Essen.
  • Bund Heimat uznd Umwelt in Deutschland (2011): Vermitttlung von Kulturlandschaft an Kinder und Jugendliche. Bonn.

Hunde - Entwicklung, Verhalten & Kommunikation

  • Feddersen-Petersen, D. U. (2008): Ausdrucksverhalten beim Hund - Mimik und Körpersprache, Kommunikation und Verständigung. Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
  • Feddersen-Petersen, D. U. (2013): Hundepsychologie - Sozialverhalten und Wesen, Emotionen und Individualität-. Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
  • Miklosi, A. (2011): Hunde - Evolution, Kognition und Verhalten, Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
  • Bradshaw, J. (2013): Hundeverstand. Kynos Verlag, Daun.
  • Kitchenham, K. (2014): Wissen Hunde, dass sie Hunde sind? Wie Hunde denken und fühlen. Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
  • Horowitz, A. (2009): Inside of a dog - what dogs see, smell and know. Simon & Schuster, London, New York, Sidney.
  • Horowitz, A. (2016): Hund - Nase - Mensch. Wie der Geruchssinn unser Leben beeinflusst. Kynos Verlag, Daun.
  • Gansloßer, U. & K. Kitchenham (2012): Forschung trifft Hund - Neue Erkenntnisse zu Sozialverhalten, geistigen Leistungen und Ökologie. Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
  • Gansloßer, U. & P. Krivy (2011): Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch. Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.
  • Gansloßer, U. (Hrsg.) (2015): Kommunikation und Konfliktmanagement. Filander Verlag, Erlangen.
  • Gansloßer, U. & M. Käufer (2017): Auszeit auf Augenhöhe - Mensch-Hund-Spiel: Kleiner Einsatz mit großer Wirkung.Frankh-Kosmos Verlag, Stuttgart.

Co-Pädagoge Hund

  • Agsten, L. (2009): HuPäsch - Hunde in die Schulen - und alles wird gut!?. Books on demand, Norderstedt.
  • Heyer, M. & N. Kloke (2011): Der Schulhund .- Eine Praxisanleitung zur hundegestützten Pädagogik im Klassenzimmer. Kynos Verlag, Daun.
  • Möhrke, C. (2012): Canepädagogik - Hilfe zur Erziehung mit dem und durch den Hund. epuli, Berlin.
  • Kirchpfennig, M. (2012): Hunde in der sozialen Arbeit mit Kindern und jugendlichen. Verlag Ernst Reinhardt, München.
  • Putsch, A. (2013): Spurwechsel mit Hund - Soziales Lernen in der Jugendhilfe. Kynos Verlag, Daun.
  • Jablonowski, K. & C. Köse (2013): Co-Pädagoge Hund - Lernbegleiter auf vier Pfoten. Kohlverlag, Köln.
  • Baumgartner, M., Koch, P., Reiter, S. Thielen, S. (2014): Spielekartei Hund - Für die tiergestützte pädagogische Praxis. Verlag Ernst Reinhardt, München.