Skip to main content

Aber wir tun was...

(02 Artgerechter Umgang mit Hunden)

ab Grundschule

10 - 25 Teilnehmer

Präsentation / Aktion

120 Min.

4,50 € pro Teilnehmer

Mit dem Wissen um das Wesen der Hunde lässt es sich ruhiger mit ihnen umgehen. Wir Menschen können nicht verlangen, dass fremde Hunde uns immer verstehen. Wir können aber versuchen ihre Körpersprache zu interpretieren und so Stresssituationen im Vorfeld zu vermeiden oder zu entschärfen.

 

Das Modul ist in folgende Themenfelder gegliedert:

  • Annäherung an fremde Hunde
  • Streicheln eines fremden Hundes
  • Spiel mit einem fremden Hund

 

Für diese Themenfelder werden grundlegende Regeln zum artgerechten Umgang mit Hunden vorgestellt und deren Sinnhaftigkeit bezugnehmend auf Wesen und Kommunikation der Hunde erläutert.      

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben